Scroll to top

Aktuelle Pressemitteilungen der Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen stammen ausnahmslos von den jeweiligen Krankenkassen selbst. Wir als Websitebetreiber sind nicht für die darin enthaltenen Informationen verantwortlich. Sollten wir Kenntnis von rechtswidrigen, missbräuchlichen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalten einer hier veröffentlichten Meldung erlangen, werden die betreffenden Informationen - soweit dies für uns technisch möglich und zumutbar ist - unverzüglich entfernt und ggfls. weitere Schritte eingeleitet.


  • + Pressemitteilungen der Kassen aus dem Jahr 2020

    Pressemitteilung der Bosch BKK

    „Online-Arzt“ ermöglicht schnelle ärztliche Sprechstunde

    02.07.2020

    Stuttgart, 1. Juli 2020. Schnell und einfach einen ärztlichen Rat bekommen, ohne lange Wartezeit in der Arztpraxis: Möglich wird dies durch Sprechstunden per Video oder Telefon. Versicherte der Bosch BKK können jetzt einen Online-Arzt per App kontaktieren, kostenlos und rund um die Uhr. Berufstätige, die zeitlich flexibel sein müssen oder viel unterwegs sind, scheuen mitunter den Gang zum...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Studie: Jedes zwölfte Kind leidet an Neurodermitis

    01.07.2020

    Kasse bietet App zum Umgang mit chronischer Hauterkrankung Hamburg, 1. Juli 2020. 4,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Neurodermitis. Jedes zwölfte Kind ist betroffen. Vor allem kleine Kinder zwischen einem und vier Jahren leiden an der chronisch entzündlichen Hautkrankheit. Das geht aus dem Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit hervor. Damit ist Neurodermitis die am...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Lust auf mehr Gesundheit im Alltag? Eine Kursdatenbank bietet zertifizierte wohnortnahe und reichlich digitale Angebote an Die IKK Nord unterstützt mit 180 Euro pro Jahr

    19.06.2020

    Wer mehr für die eigene Fitness tun möchte, kann ab sofort aus der Kursdatenbank der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZZP) schöpfen. Sie bietet den Versicherten der IKK Nord zahlreiche wohnortnahe, aber auch vielfältige digitale Kurse und Kompaktangebote an. „Neu ist, dass unsere Versicherten aus einem großen Pool von praktischen und digitalen Angeboten wählen können. Wir haben dabei die...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    Geschäftsbericht 2019: hkk wächst weiter und gibt Beitragsgarantie

    19.06.2020

    - 8 Prozent Versichertenwachstum - Erneut günstigste bundesweit wählbare Krankenkasse - 2020 erstmals über 700.000 Versicherte - Beitragsgarantie bis Ende 2021 Bremen, 19. Juni 2020: Die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse) meldet in ihrem heute veröffentlichten Geschäftsbericht ( www.hkk.de/geschaeftsbericht ) für das Jahr 2019 ein Versichertenwachstum von rund 8 Prozent....
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BERGISCHE KRANKENKASSE

    BERGISCHE Krankenkasse App-solut sicher

    18.06.2020

    BERGISCHE Krankenkasse erhält TrustedApp-Siegel • App garantiert Einhaltung der Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien • Digitales Postfach hat sich in der Corona-Krise bewährt: Alles per App! Solingen. Die App der BERGISCHEN Krankenkasse wurde von der MediaTest Digital GmbH mit dem TrustedApp-Siegel ausgezeichnet. Damit bietet die Applikation der gesetzlichen Krankenkasse mit...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Corona: Schulschließungen belasten Mütter besonders

    04.06.2020

    • Studie der DAK-Gesundheit untersucht Homeschooling-Folgen • Sorgen, Stress und Streit in vielen Familien • Große Mehrheit der Eltern befürwortet schrittweise Schulöffnung Hamburg, 4. Juni 2020. Sorgen, Stress und Streit: Die aktuellen Schulschließungen durch die Corona-Pandemie sorgen in Familien für verstärkten Druck. Etwa 90 Prozent der Eltern sind wegen der Auswirkungen der Krise...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Corona-Pandemie: IKK Nord bietet weiterhin Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber an

    25.05.2020

    Auf Bundesebene wurde vereinbart, die Erleichterung des vereinfachten Stundungsverfahrens für Arbeitgeber aller Branchen für den Monat Mai 2020 fortzuführen. Dazu ist ein neuer Antrag erforderlich, in dem Unternehmen angeben, welche Unterstützungs- und Hilfsmaßnahmen sie bereits in Anspruch genommen haben. Stundungen werden längstens bis zum Fälligkeitstag für die Beiträge des Monats Juni...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    Zeit statt Zahnspange

    14.05.2020

    - Nicht alle Zahnfehlstellungen müssen sofort behandelt werden - Wissenschaftler fordern bessere Aufklärung der Eltern - Kieferorthopädische Mehrleistungen oftmals nicht notwendig Jedes zweite siebenjährige Kind in Deutschland bekommt bis zu seinem 18. Lebensjahr eine Zahnspange. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie unter der Leitung des Sozialwissenschaftlers Dr. Bernard Braun...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    Trotz Corona-Mehrausgaben: hkk Krankenkasse garantiert Beitrag bis Ende 2021

    12.05.2020

    - GKV-System benötigt deutlich höhere Bundeszuschüsse - Beitragserhöhungswelle erwartet Bremen, 12. Mai 2020: Auch vor dem Hintergrund des zu erwartenden finanziellen Mehrbedarfs des GKV-Systems in Folge der Corona-Krise garantiert die hkk als günstigste deutschlandweit wählbare Krankenkasse bis mindestens Ende 2021 ihren aktuellen Zusatzbeitrag von 0,39 Prozent. hkk-Vorstand Michael Lempe:...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Die IKK Nord öffnet ihre Servicecenter

    07.05.2020

    Ab dem 11.05.2020 bietet die IKK Nord wieder ihre persönliche Beratung in den Servicecentern nach Vereinbarung an. Im Geschäftsablauf sind wegen der Corona-Pandemie einige Hygieneregeln zu beachten. „Wir haben verschiedene praktische Maßnahmen getroffen, die den Gesundheitsschutz unserer Versicherten und Kundenberater gewährleisten“, so IKK Nord-Vorstand Ralf Hermes. So werde...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit öffnet schrittweise wieder ihre Filialen

    06.05.2020

    Corona-Lockerung: Kasse bietet – neben Telefon und E-Mail – in mehr als 200 Servicezentren wieder persönliche Kundenberatung Hamburg, 6. Mai 2020. Die DAK-Gesundheit hat die Wiedereröffnung ihrer Servicezentren gestartet. In mehr als 200 Städten bietet die Krankenkasse jetzt – neben Telefon und E-Mail – wieder eine persönliche Kundenberatung an. Dabei wird der Gesundheitsschutz von...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Verantwortungsvoller Umgang mit telefonischer Krankschreibung

    28.04.2020

    Umfrage der DAK-Gesundheit zeigt: Vier von zehn erkrankten Arbeitnehmern nutzen neue Regelung / Kasse fordert Verlängerung Hamburg, 28. April 2020. Vier von zehn erkrankten Arbeitnehmern haben sich seit Anfang März per Telefon krankschreiben lassen. Bei 43 Prozent von ihnen bestand laut behandelndem Arzt der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus. Das zeigt eine aktuelle...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Herzinfarkt: Deutlich weniger Krankenhauseinweisungen im März

    22.04.2020

    Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent Hamburg, 22. April 2020. Im März sind 25 Prozent weniger Menschen mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert worden als im März 2018 und 2019. Das zeigt eine Sonderanalyse der DAK-Gesundheit . Ärzte haben bereits darauf aufmerksam gemacht, dass derzeit viele Patienten mit Herzinfarktsymptomen...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Fit bleiben trotz Corona

    16.04.2020

    „Prävention zum Beispiel gegen Rückenleiden oder Folgen von Stress und Sucht ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Mit der Möglichkeit, in dieser Krisensituation vorläufig auf digitale An-gebote umzustellen, will die IKK Nord möglichst viele Präventionsangebote für ihre Versicherten aufrechterhalten. Damit und mit vielen weiteren Sonderregelungen möchten wir aber auch ganz gezielt die...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Blut- und Plasmaspende – kleine Geste und Selbstverständlichkeit

    07.04.2020

    IKK-Nord-Vorstand Ralf Hermes ruft dazu auf, regelmäßig zur Blut- und Plasmaspende zu gehen. „Die aktuelle Lage beim Roten Kreuz und anderen Trägern hat sich offenbar leicht entspannt, aber das Blatt kann sich auch schnell wieder wenden. Mit kleinen Gesten und Selbstverständlichkeiten können wir alle dazu beitragen, dass die Versorgung gesichert ist. Ich gehe ab sofort regelmäßig zur...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Fehltage wegen leichter Atemwegserkrankungen verdoppelt

    02.04.2020

    Analyse der DAK-Gesundheit vergleicht aktuelle Krankschreibungen mit 2019 – Krankenkasse bietet Online-Upload per Handy an Hamburg, 2. April 2020. Die Zahl der Menschen, die wegen leichter Atemwegsprobleme im Job fehlen, hat sich im März 2020 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Das zeigt eine aktuelle Kurzanalyse der DAK-Gesundheit . Wegen der Corona-Krise dürfen niedergelassene Ärzte...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Corona-Krise im Handwerk in MV IKK Nord hilft Selbstständigen – vorübergehende Stundung von Kassenbeiträgen möglich Anträge können per E-Mail gestellt werden

    25.03.2020

    Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen beklagen durch die Corona-Krise bereits jetzt schon erhebliche finanzielle Einbußen. Viele müssen für ihre Mitarbeiterinn und Mitarbeiter zum Teil Kurzarbeit beantragen oder sie in den Zwangsurlaub schicken. Die IKK Nord bietet ab sofort ihren Arbeitgebern, Selbstständigen und Kleinunternehmen an, die Sozialversicherungsbeiträge...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Corona-Krise im Handwerk in SH IKK Nord hilft Selbstständigen – vorübergehende Stundung von Kassenbeiträgen möglich Anträge können per E-Mail gestellt werden

    25.03.2020

    Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen beklagen durch die Corona-Krise bereits jetzt schon erhebliche finanzielle Einbußen. Viele müssen für ihre Mitarbeiter zum Teil Kurzarbeit beantragen oder sie in den Zwangsurlaub schicken. Die IKK Nord bietet ab sofort ihren Arbeitgebern, Selbstständigen und Kleinunternehmen an, die Sozialversicherungsbeiträge unbürokratisch zu stunden....

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der VIACTIV Krankenkasse

    Sicherer Service, Sorgfaltspflicht gegenüber dem Gemeinwohl

    20.03.2020

    Bochum: Auch die VIACTIV Krankenkasse schließt ihre Kundenservice-Center zum Schutz des Gemeinwohls. Beratung und Service sind über verschiedene Kommunikationswege sichergestellt. Aufgrund der Entwicklung rund um das Coronavirus stehen wir vor tiefgreifenden Herausforderungen. Dazu gehört auch die Empfehlung der Experten, persönliche Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren, um die...
    Logo der VIACTIV Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der R+V Betriebskrankenkasse

    Corona-Krise: Erleichterte Abgabe von Arzneimitteln für Versicherte der R+V BKK

    20.03.2020

    Die R+V BKK vereinfacht angesichts der Corona-Krise die Arzneimittelabgabe in Apotheken. Sollte ein rabattiertes Arzneimittel nicht vorrätig sein, können die Mitarbeiter*innen der Apotheken nun ein passendes, wirkstoffgleiches Medikament ausgeben; auch dann, wenn das Mittel mit höheren Kosten verbunden ist. „Für uns ist es wichtig, dass in diesen Zeiten nur ein einziger Besuch in der...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der SBK

    Wichtige Informationen zum Kundenservice der SBK

    19.03.2020

    Aktuelle Informationen zur Kundenberatung der SBK ab dem 16.03.2020 Liebe Kundinnen und Kunden der SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse), das Coronavirus stellt uns alle vor Herausforderungen. In dieser Situation werden wir weiterhin verlässlich auf Ihrer Seite stehen. Die SBK ist Teil des Gesundheitswesens und wir tun alles dafür, in den nächsten Wochen für Sie da zu sein. Das...
    Logo der SBK

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der mhplus Betriebskrankenkasse

    mhplus-Geschäftsstellen geschlossen.

    19.03.2020

    Das Coronavirus schränkt das öffentliche Leben in Deutschland zunehmend ein. Ziel der Maßnahmen ist es, soziale Kontakte zu vermeiden und die Infektionsrisiken zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund schließt die mhplus ab Montag, den 16.03.2020, vorübergehend alle Kundencenter für die persönliche Beratung. Kunden erreichen die mhplus selbstverständlich weiter über die gewohnten...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Novitas BKK

    Novitas BKK schließt alle Geschäftsstellen

    19.03.2020

    Die Telefone bleiben besetzt Bibliotheken, Kinos, Restaurants - alle müssen schließen. Ab dem 17. März 2020 trifft es auch die Novitas BKK . Zum Schutz vor Ansteckung schließen alle Geschäftsstellen und Service-Center, zunächst bis zum 3. April. Die Beschäftigten der Novitas BKK bleiben aber für die Kunden erreichbar, vor allem für die persönliche Beratung unter der kostenlosen...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

    Coronavirus: Persönliche Beratung in den AOK-Servicezentren nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich

    18.03.2020

    Infektionsschutz – Kunden der AOK Niedersachsen werden gebeten, alternative Kontakt- und Servicekanäle zu nutzen
    Logo der AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK firmus

    Servicestellen der BKK firmus ab 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen

    17.03.2020

    Zur Minimierung der Ausbreitung des Coronavirus bleiben die Servicestellen der BKK firmus ab Montag, 16. März 2020 bis auf weiteres vorsorglich geschlossen. Diese Maßnahme ist erforderlich, um die weitere Ausbreitung zu verlangsamen und unsere Versicherten, Arbeitgeber und Mitarbeiter/-innen zu schützen. Dadurch beeinträchtigt ist lediglich der persönliche Kundenkontakt in den...
    Logo der BKK firmus

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK gesund plus

    IKK gesund plus schließt ab 18.03.2020 alle Geschäftsstellen

    17.03.2020

    Magdeburg. Zur Risikominimierung und Vermeidung von Infektionen mit dem Coronavirus schließen wir ab 18. März vorsorglich unsere Geschäftsstellen für den Besucherverkehr und die persönliche Beratung. Alle Kontaktkanäle der Geschäftsstellen wie Telefon, E-Mail, Fax und die Online-Geschäftsstelle bleiben verfügbar. Unsere kostenfreie Service-Hotline 0800 8579840 erreichen Sie rund um die Uhr....
    Logo der IKK gesund plus

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK Akzo Nobel Bayern

    BKK Akzo Nobel: Keine persönliche Beratung in den Geschäftsstellen ab 17.03.2020

    17.03.2020

    Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern bzw. zu verlang-samen und das Ansteckungsrisiko zu minimieren, weicht die BKK Akzo Nobel ab dem 17.03.2020 von ihrem gewohnten Kundenservice ab. In den beiden Geschäftsstellen in Aschaffenburg und Erlenbach findet keine persönliche Beratung mehr statt. Kunden werden gebeten, ihre Anliegen telefonisch, per Post, Online-Geschäftsstelle...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Coronavirus: DAK-Gesundheit fordert gleiche Regelungen zum Schutz der Bevölkerung in allen Bundesländern

    10.03.2020

    Hamburg, 10. März 2020: Die DAK-Gesundheit begrüßt den von den Landesregierungen in Bayern und NRW geplanten Beschluss, in beiden Bundesländern Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern zu untersagen. „Nach dem Vorbild von Bayern und NRW müssen jetzt auch alle anderen Bundesländer kurzfristig gleiche Regelungen treffen, um die Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen“, fordert...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Suchtgefahr: Online-Glücksspiel muss verboten bleiben

    05.03.2020

    DAK-Gesundheit und Deutsches Zentrum für Suchtfragen warnen vor geplanter Novellierung des Glücksspielstaatsvertrages Hamburg, 5. März 2020. Die DAK-Gesundheit und das Deutsche Zentrum für Suchtfragen warnen vor der Novellierung des Glücksspielstaatsvertrages. Die für Mitte 2021 geplante Zulassung von Online-Casinospielen erhöhe die Suchtgefahr für Spieler deutlich, erklären...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Nord

    Wer lächelt gewinnt – bis zu 100 Euro für Professionelle Zahnreinigung (PZR) im Jahr

    27.02.2020

    Eine professionelle Zahnreinigung (PZR), die im Schnitt einmal im Jahr durchgeführt wird, ist keine Kassenleistung. Gleichwohl können sich Versicherte der IKK Nord seit Januar die Kosten für diese prophylaktische Maßnahme erstatten lassen - die IKK Nord übernimmt bis zu 100 Euro p.a.. Für Kassenvorstand Ralf Hermes ist es wichtig, diese Zusatzleistung mit wenig Aufwand für den...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Fasten 2020: Immer mehr Männer üben Verzicht

    25.02.2020

    Neue DAK-Studie: Internetfasten bei beiden Geschlechtern beliebt Hamburg, 25. Februar 2020. 65 Prozent der Deutschen halten bewussten Verzicht in der Fastenzeit aus gesundheitlicher Sicht für sinnvoll. 2012 war erst gut die Hälfte dieser Meinung. Nicht nur unter den Frauen, auch unter den Männern ist die Zahl der Fasten-Fans deutlich gestiegen: Heute haben sechs von zehn Männern bereits...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Studie: Doping im Job stagniert seit 2014

    20.02.2020

    Vor allem ältere Arbeitnehmer greifen zu leistungssteigernden Pillen Hamburg, 20. Februar 2020. In Deutschland nehmen rund zwei Prozent der Arbeitnehmer leistungssteigernde oder stimmungsaufhellende Medikamente. Hochgerechnet auf die erwerbstätige Bevölkerung sind das rund 700.000 Beschäftigte. Damit ist das sogenannte Doping im Job auf dem gleichen Niveau wie 2014. Das geht aus der...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Weniger Zucker, mehr Bewegung: Präventionsprogramm „fit4future Kids“ macht Grundschüler fitter

    19.02.2020

    TU München untersucht Wirkung der bundesweiten Initiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit München, 19. Februar 2020. Das gemeinsame Präventionsprogramm „fit4future Kids“ von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit macht Grundschüler nachweislich gesünder. Drei Jahre nach dem Beginn der bundesweiten Initiative ernähren sich die Schüler bewusster, bewegen sich mehr und streiten weniger mit...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Gemeinsame Pressemitteilung

    03.02.2020

    Komasaufen: DAK-Gesundheit und Drogenbeauftragte starten Aufklärungskampagne „bunt statt blau“ 2020 Bundesweit werden zum elften Mal die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch gesucht Hamburg / Berlin, 31. Januar 2020. „Kunst gegen Komasaufen“: Unter diesem Motto starten die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, und die DAK-Gesundheit die Kampagne „bunt...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    E-Zigarettenwerbung verdoppelt Risiko mit dem Dampfen anzufangen

    30.01.2020

    Der DAK-Präventionsradar zeigt deutlichen Effekt von E-Werbung auf Jugendliche – auch auf den Konsum von Shishas und Filterzigaretten Hamburg, 30. Januar 2020. Werbung für elektronische Zigaretten wirkt sich deutlich negativ aus. Nach häufigem Kontakt mit E-Zigarettenwerbung steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Jugendliche innerhalb eines Jahres mit dem Dampfen anfangen um 95 Prozent. Das...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Coronaviren: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

    28.01.2020

    Medizin-Experten informieren über die neue Lungenkrankheit und die Gefahren einer Infektion Hamburg, 28. Januar 2020. In Deutschland gibt es den ersten bestätigten Fall des neuartigen Coronavirus. Das Virus kann eine Lungenkrankheit auslösen, an der im Hauptverbreitungsland China bereits 100 Menschen gestorben sind. Zur Aufklärung über mögliche Gefahren schaltet die DAK-Gesundheit am 31....
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
  • + Pressemitteilungen der Kassen aus dem Jahr 2019

    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    hkk 2020 erneut günstigste bundesweit wählbare Krankenkasse

    20.12.2019

    Beitragsvorteil für hkk-Mitglieder bis zu 312 Euro pro Jahr Bremen, 20.12.2019: Der Verwaltungsrat der hkk (Handelskrankenkasse) unter Leitung der alternierenden Vorsitzenden Roland Schultze und Ronald-Mike Neumeyer hat gestern Abend beschlossen, den Zusatzbeitrag von 0,39 Prozent (Gesamtbeitrag 14,99 Prozent) im Jahr 2020 beizubehalten. Damit ist die hkk mit Hauptsitz in Bremen zum...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der AOK Rheinland/Hamburg

    Zusatzbeitrag der AOK Rheinland/Hamburg bleibt auch im nächsten Jahr bei 1,1 Prozent

    19.12.2019

    Auch im kommenden Jahr bleibt der Zusatzbeitrag der AOK Rheinland/Hamburg mit 1,1 Prozent stabil. Dies hat der Verwaltungsrat der Gesundheitskasse in seiner heutigen Sitzung beschlossen, bei der die Haushaltsplanung für das Jahr 2020 verabschiedet wurde. Die AOK Rheinland/Hamburg plant mit einem Haushaltsvolumen von 10,788 Milliarden Euro die Gesundheitsversorgung ihrer über 3 Millionen...
    Logo der AOK Rheinland/Hamburg

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BARMER

    BARMER-Verwaltungsrat

    18.12.2019

    Beitragssatz bleibt zum vierten Mal stabil
    Logo der BARMER

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK Faber-Castell & Partner

    Beitragssatz im vierten Jahr stabil

    18.12.2019

    Die Bundesregierung hat für das kommende Jahr den durchschnittlichen Zusatzbeitrag in Höhe von 1,1 % in der gesetzlichen Krankenversicherung festgelegt. Bei der BKK Faber-Castell & Partner zahlen Versicherte nur 0,65 %, die im Beitragssatz von 15,25 % bereits enthalten sind. Der Verwaltungsrat der BKK Faber-Castell & Partner hat in seiner Sitzung einstimmig beschlossen, den Beitragssatz im...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Betrug bei Krebsmedikamenten: DAK-Gesundheit schaltet Hotline für Versicherte

    18.12.2019

    Betrug bei Krebsmedikamenten: DAK-Gesundheit schaltet Hotline für Versicherte Kein Verdacht auf gestreckte Medikamente oder falsche Therapien Hamburg, 17. Dezember 2019. Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen die Firma ZytoService sowie verschiedene Ärzte, Praxen, Apotheken, Krankenhäuser und Firmen. Es geht um den Verdacht des Betrugs und der Bestechung im Gesundheitswesen....
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Audi BKK

    Verwaltungsrat: Zusatzbeitrag bleibt stabil, Rekordhaushalt beschlossen und Wechsel im Vorsitz

    17.12.2019

    Ingolstadt / Bad Gögging, 4. Dezember 2019 – In seiner heutigen Sitzung beschloss der Verwaltungsrat den Zusatzbeitrag der Audi BKK auch 2020 unverändert bei 0,7 Prozent zu belassen. Zudem wurde erneut ein Rekordhaushalt verabschiedet und ein neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates für die Arbeitgeber gewählt. Mit Stand Dezember ist die Audi BKK im Jahr 2019 um mehr als 18.000...
    Logo der Audi BKK

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK Akzo Nobel Bayern

    15,1 % - Beitragssatz bleibt stabil

    17.12.2019

    Verwaltungsrat der BKK Akzo Nobel Bayern beschließt Haushalt 2020 Erlenbach – Der Verwaltungsrat der BKK Akzo Nobel hat in seiner Sitzung am 16.12.2019 beschlossen, den aktuellen Beitragssatz in Höhe von 15,1 % auch in 2020 beizubehalten, womit die Kasse weiterhin deutlich unter dem durchschnittlichen Beitragssatz aller gesetzlichen Krankenkassen von 15,7 % liegt. Der zweitgrößte...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Heimat Krankenkasse

    Stabiler Zusatzbeitrag bei der Heimat Krankenkasse - Verwaltungsrat beschließt Haushaltsplanung 2020

    13.12.2019

    Die Heimat Krankenkasse startet mit sicherer Finanzlage und konstantem Zusatzbeitrag ins neue Jahr. Mit der Abnahme des Haushaltsplans für 2020 bestätigte der Verwaltungsrat nun auch offiziell den Zusatzbeitrag der Heimat Krankenkasse von 1,1 Prozent. „Bereits das fünfte Jahr in Folge können wir unseren Versicherten einen stabilen Zusatzbeitrag bieten“, resümiert Klemens Kläsener,...
    Logo der Heimat Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK VerbundPlus

    BKK VerbundPlus wächst weiter: Mit stabilem Beitragssatz und Rekordhaushalt ins neue Jahr

    12.12.2019

    Biberach·Mit einem stabilen Beitragssatz von 15,1 Prozent und einem weiteren Rekordhaushalt geht die BKK VerbundPlus ins Jahr 2020. Das hat der Verwaltungsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Die Betriebskranken-kasse untermauert damit ihre Stellung als eine der günstigsten und leistungsfähigsten Krankenkassen in Deutschland. Auch die Versichertenzahl erreicht zum Jahreswechsel einen...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit hält Beitragssatz für 2020 stabil

    12.12.2019

    Verwaltungsrat beschließt 23-Milliarden-Haushalt Hamburg, 12. Dezember 2019. Die DAK-Gesundheit hält ihren Beitragssatz 2020 stabil. Der Verwaltungsrat der Kasse hat am Donnerstag in Hamburg den Haushalt für das kommende Jahr beschlossen. Er sieht Ausgaben von über 23,4 Milliarden Euro vor. „Wir gehen im kommenden Jahr für alle Leistungsbereiche von starken Steigerungen der Ausgaben...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Gute Vorsätze 2020 – Umwelt, Familie und weniger Stress

    11.12.2019

    DAK-Studie: Das nehmen sich die Deutschen fürs neue Jahr vor Hamburg, 11. Dezember 2019. Im neuen Jahr wollen die Deutschen mehr für die Umwelt und den Klimaschutz tun. Dieser gute Vorsatz für 2020 wird mit 64 Prozent ebenso häufig genannt wie Stressabbau und mehr Zeit für die Familie. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Forsa-Umfrage mit mehr als 2.000 Befragten im Auftrag der...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der KNAPPSCHAFT

    KNAPPSCHAFT hält Beitragssatz stabil

    03.12.2019

    Während andere Krankenkassen eine Beitragssatzerhöhung angekündigt haben, wird die KNAPPSCHAFT ihren Zusatzbeitragssatz weiter stabil halten. Er bleibt nach der letzten Senkung im Jahr 2018 auch in 2020 unverändert bei 1,1 Prozent. Möglich ist dies durch eine vorausschauende und nachhaltige Finanzpolitik. Das KBS-Parlament hat den Haushaltsplan des Jahres 2020 verabschiedet. Das...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Junge Leute haben Angst vor psychischen Erkrankungen

    03.12.2019

    Studie der DAK-Gesundheit : 42 Prozent der 14- bis 29-Jährigen fürchten Depression oder Angststörung Hamburg, 3. Dezember 2019. Besonders junge Leute haben Angst vor psychischen Erkrankungen: 42 Prozent der 14- bis 29-Jähigen fürchten, an einer Depression, Angststörung oder an anderen Seelenleiden zu erkranken. Zum Vergleich: Über alle Altersgruppen hinweg sagen das 30 Prozent. Das zeigt...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK firmus

    Krankenkasse „BKK firmus“ hält Zusatzbeitrag im neuen Jahr bei 0,44%

    29.11.2019

    Bremen/Osnabrück Die bundesweit geöffnete Krankenkasse „BKK firmus“ mit ihren Haupt-Standorten in Bremen und Osnabrück hält im neuen Jahr den Zusatzbeitrag stabil bei 0,44 %. Dies hat der Verwaltungsrat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen. Das umfangreiche Leistungsportfolio wird gleich-zeitig nochmals ausgebaut. Während das Gesundheitsministerium vor wenigen Wochen...
    Logo der BKK firmus

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Depressiven Kindern droht Versorgungslücke nach Klinik

    21.11.2019

    • Report DAK-Gesundheit : Junge Klinikpatienten mit Depressionen sind durchschnittlich 39 Tage stationär • Zahl der Klinikeinweisungen steigt um fünf Prozent • Chronische Krankheiten erhöhen Risiko für Depressionen Berlin, 21. November 2019. Fast acht Prozent aller depressiven Kinder zwischen zehn und 17 Jahren kommen innerhalb eines Jahres ins Krankenhaus, durchschnittlich für 39 Tage....
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit verbessert Versorgung von Schulkindern mit Depressionen

    21.11.2019

    Innovatives Programm „veo“ deckt wachsenden Bedarf Hamburg, 21. November 2019. Die DAK-Gesundheit verbessert die Versorgung von Schulkindern mit Depressionen: Mit dem exklusiven bundesweiten Versorgungskonzept „veo“ bekommen depressive Kinder und Jugendliche nach einem Klinikaufenthalt für drei Jahre eine optimierte ambulante Weiterbehandlung – ohne lange Wartezeiten und komplizierte...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Einladung zur Pressekonferenz am 21. November 2019

    13.11.2019

    Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit 2019: Schwerpunkt: Ängste und Depressionen bei Schulkindern Sehr geehrte Damen und Herren, Ärzte diagnostizieren bereits bei Grundschülern Angststörungen und Depressionen. Wie viele Jungen und Mädchen sind von diesen seelischen Leiden betroffen? Welche Risikofaktoren beeinflussen ihre Entstehung? Der Kinder- und Jugendreport 2019 der...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    hkk 2020 mit stabilem oder sinkendem Beitragssatz

    30.10.2019

    Aktueller Beitragsvorteil von bis zu 302 Euro voraussichtlich weiter steigend / Spitzenposition bei Leistungsvergleichen Bremen, 30.10.2019: Wie das Bundesministerium für Gesundheit aktuell mitteilt, wird der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für das Jahr 2020 um 0,2 Prozent auf 1,1 Prozent angehoben. Aufgrund ihrer hohen Rücklagen und...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit schaltet Grippe-Hotline

    28.10.2019

    Ärzte informieren am 30. Oktober über Schutzimpfung und vorbeugende Maßnahmen Hamburg, 28. Oktober 2019. Deutschland bereitet sich auf die Grippe-Saison vor. Denn Winterzeit ist Grippezeit. Doch viele Menschen sind verunsichert: Wann ist eine Impfung sinnvoll? Was kann man vorbeugend tun? Und wie schnell wieder gesund werden? Antworten auf diese und andere Fragen zur Influenza geben...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Zeitumstellung: Gesundheitliche Probleme nehmen zu

    23.10.2019

    Laut DAK-Umfrage wünschen sich über zwei Drittel der Deutschen eine europaweit einheitliche Zeitregelung Hamburg, 23. Oktober 2019. Immer mehr Menschen leiden nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen oder psychischen Problemen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage* der DAK-Gesundheit . 29 Prozent der Befragten haben Beschwerden beim Wechsel zur Winterzeit, was einen Höchststand der...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Pflegereform: DAK-Konzept deckelt Eigenanteile bis 2045

    16.10.2019

    Pflegereform: DAK-Konzept deckelt Eigenanteile bis 2045 • Neue Finanzarchitektur entlastet Pflegebedürftige langfristig • Steigender Steuerzuschuss für gesamtgesellschaftliche Aufgaben • Report der DAK-Gesundheit zeigt Reformbedarf nach 25 Jahren Pflegeversicherung Berlin, 16. Oktober 2019. 25 Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung fordert die DAK-Gesundheit eine grundlegende...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Einladung zur Pressekonferenz am 16. Oktober 2019 um 11 Uhr

    09.10.2019

    DAK-Pflegereport 2019: Konzept zur Finanzierung der Pflegeversicherung Sehr geehrte Damen und Herren, 25 Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung ziehen wir Bilanz: Viele Betroffene können die Kosten der Pflege nicht mehr zahlen. Allein der Eigenanteil für die Versorgung im Heim liegt im Schnitt bei monatlich 693 Euro. Ohne Reformen würde er sich bis 2045 auf knapp 1.900...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Sozialwahlen 2023: Online-Votum darf nicht scheitern

    04.10.2019

    Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit fordert für Wahl der Sozialparlamente notwendige Schritte zur Modernisierung Hamburg, 4. Oktober 2019. Der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit setzt sich nachdrücklich für eine Online-Stimmabgabe bei den nächsten Sozialwahlen 2023 ein. Das neue Votum könnte vor allem für junge Wähler eine attraktive Alternative zur bisherigen Briefwahl sein. Die Berliner...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Heimat Krankenkasse

    Verwaltungsrat der Heimat Krankenkasse zieht Bilanz: Stabiler Zusatzbeitrag und neue Leistungen 2020

    27.09.2019

    Der Verwaltungsrat der Heimat Krankenkasse hat in seiner September-Sitzung eine positive Bilanz gezogen. Trotz eines leichten Ausgabenüberschusses 2018 befindet sich die gesetzliche Krankenkasse mit Hauptsitz in Bielefeld in einer beständig soliden Vermögenssituation. Für die Mitglieder gibt es gleich zwei gute Neuigkeiten: Zum einen wird die Heimat Krankenkasse ihren Zusatzbeitrag auch im...
    Logo der Heimat Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Telefon-Hotline der DAK-Gesundheit: Wie schädlich sind Energydrinks für Kinder?

    18.09.2019

    Experten beraten am 19. September über gesundheitliche Auswirkungen von aufputschenden Getränken Hamburg, 18. September 2019. Jedes fünfte Schulkind trinkt regelmäßig Energydrinks – mit negativen Folgen für die Gesundheit. Übergewicht, Schlafstörungen und Hyperaktivität sind besonders häufig. Das zeigt der neue Präventionsradar der DAK-Gesundheit . Deshalb schaltet die Kasse am 19....
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    1. Halbjahr 2019: Arbeitnehmer melden sich seltener krank

    10.09.2019

    Krankenstandsanalyse DAK-Gesundheit – Männer fehlen häufiger wegen Rückenschmerzen, Frauen wegen psychischer Erkrankungen Hamburg, 10. September 2019. Im ersten Halbjahr 2019 meldeten sich Arbeitnehmer in Deutschland seltener krank als im Vorjahr: Der Krankenstand betrug 4,2 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Analyse der DAK-Gesundheit . Das bedeutet einen leichten Rückgang um 0,1...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    HIV-Prophylaxe: Große Nachfrage bei DAK-Gesundheit

    27.08.2019

    Krankenkasse erstattet neue Leistung bereits im ersten Halbjahr an mehr als 300 Versicherte – PrEP wird Kassenleistung ab 1. September Hamburg, 22. August 2019. Ab 1. September 2019 ist die medikamentöse HIV-Prophylaxe, die sogenannte PrEP, eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die DAK-Gesundheit übernahm als erste Kasse bereits ab 1. Januar dieses Jahres die Kosten für diese...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Urlaubsreport 2019: Mehrheit achtet auf Klimaschutz

    20.08.2019

    Hamburg, 20. August 2019. Die große Mehrheit der Deutschen konnte die Ferien in diesem Jahr genießen: 86 Prozent der Urlauber erholten sich in den vergangenen Wochen gut oder sehr gut. Dazu haben vor allem Sonne und Natur, Zeit mit der Familie und ein Ortswechsel beigetragen. Das zeigt der Urlaubsreport 2019 der DAK-Gesundheit , eine repräsentative Forsa-Umfrage* im Auftrag der Krankenkasse....
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit verbessert Vorsorge für Schwangere

    15.08.2019

    Hamburg, 15. August 2019. Die DAK-Gesundheit verbessert ihr Leistungsangebot für Schwangere. Mit dem neuen Vorsorgepaket DAK MamaPlus können werdende Mütter zusätzliche Leistungen von bis zu 500 Euro in Anspruch nehmen. Neben medizinischen Leistungen wie Ultraschalluntersuchungen, Toxoplasmose-Tests oder Ersttrimester-Screenings setzt das Angebot einen Schwerpunkt auf frühzeitige Beratung und...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit neuer Kooperationspartner des Deutschen Nachbarschaftspreises

    24.07.2019

    In diesem Jahr hat die nebenan.de Stiftung die DAK-Gesundheit als neuen Kooperationspartner für den Deutschen Nachbarschaftspreis gewinnen können. Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist ein bundesweiter Wettbewerb, den die Stiftung seit 2017 jährlich auslobt. Ausgezeichnet werden engagierte Nachbarschaftsinitiativen und -projekte, die einen aktiven Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Audi BKK

    Erfolgsjahr der Audi BKK: Über 33.000 Neukunden im Jahr 2018

    16.07.2019

    Ingolstadt, 15. Juli 2019 – Die Audi BKK ist im Jahr 2018 um über 33.000 Neukunden gewachsen und damit auf Platz 19 im Versichertenranking unter den 109 gesetzlichen Krankenkassen. Das Geschäftsjahr 2018 schließt mit einem Überschuss von 9,3 Mio. Euro ab. Ausschlaggebend für diese Entwicklungen war der wettbewerbsfähige Zusatzbeitrag, der bereits das 5. Jahr in Folge stabil und unter dem...
    Logo der Audi BKK

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der R+V Betriebskrankenkasse

    Verständliche Medizinersprache: „Was hab‘ ich?“ und die R+V BKK erhalten dfg Award

    02.07.2019

    Dresden, Wiesbaden, 02.07.2019 - „Was hab‘ ich?“ und die R+V Betriebskrankenkasse sind mit dem dfg Award 2019 ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Herausragende digitale Kommunikation mit den Versicherten“ überzeugte das Kooperationsprojekt Jury und Leser. Der Award wird jährlich vom Dienst für Gesellschaftspolitik (dfg) und dem MC.B Verlag verliehen und gilt als Branchenpreis des...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Audi BKK

    Jubiläumsfeier der Audi BKK

    01.07.2019

    Neckarsulm, 28. Juni 2019 - Am 27. Juni 2019 lud die Audi BKK zur Jubiläumsfeier zum Gründungsort nach Neckarsulm ein. Im Audi Forum begrüßte am Abend Alois Huber 130 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen zum Festakt. In seiner Funktion als Vorsitzender des Verwaltungsrates begleitet er die Audi BKK schon seit vielen Jahren und eröffnete den Festakt: „Ich fühle...
    Logo der Audi BKK

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit schaltet Kopfschmerz-Hotline

    26.06.2019

    Hamburg, 26. Juni 2019. Jeder Dritte hat hierzulande mindestens einmal im Monat Kopfschmerzen. Viele leiden sogar mehrmals pro Woche daran. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage der DAK-Gesundheit . Die Befragung zeigt auch: Jeder Achte fühlt sich durch das Hämmern im Kopf stark beeinträchtigt. Grund genug für die Kasse, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was hilft effektiv gegen...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Kunst gegen Komasaufen: Schülerin aus Brühl gewinnt Kategorie Instagram bei „bunt statt blau“ 2019

    25.06.2019

    Düsseldorf/Berlin, 25. Juni 2019. Kunst gegen Komasaufen: Die 16-jährige Antonia Wittmann aus Brühl gewinnt den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2019 in der Kategorie „Instagram“. Im Frühjahr haben sich bundesweit fast 9.000 Schülerinnen und Schüler mit kreativen Ideen an der Kampagne der DAK-Gesundheit gegen das sogenannte Komasaufen bei Jugendlichen beteiligt. „bunt statt blau“ feiert...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Einladung zur Jubiläumsveranstaltung „bunt statt blau“ am 25. Juni

    18.06.2019

    10 Jahre „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ mit Auszeichnung der Bundessieger des DAK-Plakatwettbewerbs 2019 „bunt statt blau“ feiert Jubiläum: Unter dem Motto „Kunst gegen Komasaufen“ startete die DAK-Gesundheit mit der Bundesdrogenbeauftragten als Schirmherrin vor zehn Jahren einen Plakatwettbewerb. Seitdem haben sich mehr als 100.000 Schülerinnen und Schüler kreativ mit dem...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Studie: Jeder Dritte leidet an Kopfschmerzen / Neuer digitaler Kopfschmerz-Coach der Kasse trainiert erstmals Schmerzlinderung ohne Medikamente

    13.06.2019

    Hamburg, 13. Juni 2019. Ein Drittel der Deutschen leidet mindestens einmal im Monat an Kopfschmerzen, viele sogar mehrfach in der Woche. Das geht aus einer aktuellen Forsa-Umfrage der DAK-Gesundheit hervor. Die Krankenkasse bietet deshalb ab sofort eine neuartige, schnelle und umfassende Hilfe für ihre Versicherten: Der DAK Kopfschmerz-Coach basiert auf aktuellen wissenschaftlichen...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit schaltet Sucht-Hotline

    05.06.2019

    Mediziner beraten am 6. Juni zum Thema Abhängigkeit Hamburg, 5. Juni 2019. Trinken, Dampfen, Gamen – Millionen Menschen in Deutschland rauchen oder sind alkoholabhängig. Neue Süchte wie die Computerspielsucht sind auf dem Vormarsch. Das zeigt der DAK-Gesundheitsreport „Sucht 4.0“. Doch ab wann wird Alkohol oder Gaming problematisch? Welche Möglichkeiten gibt es, um von der Sucht loszukommen?...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit begrüßt Gesetzentwurf zur Digitalisierung

    15.05.2019

    Nutzen für Versicherte und Patienten ist entscheidend für die Akzeptanz digitaler Gesundheitslösungen Hamburg, 15. Mai 2019. Die DAK-Gesundheit begrüßt den Entwurf für das “Digitale Versorgungs-Gesetz" (DGV) als wichtigen Schritt, die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens voran zu bringen. “Dieses Gesetz stellt den Nutzen für Patienten konsequent in den Mittelpunkt. Patienten...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit: Beste Behandlung für chronische Wunden

    02.05.2019

    DAK-Gesundheit bietet neues Behandlungsnetzwerk und wird Fördermitglied der Initiative Chronische Wunden Hamburg, 2. Mai 2019. Die DAK-Gesundheit bietet ihren Versicherten die beste Versorgung bei chronischen Wunden. Der neue DAK-Vertrag zur Integrierten Versorgung „Innovative Wundversorgung – gut vernetzt, besser geheilt“ bringt über eine digitale Wundplattform alle Behandler, Ärzte,...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheitsreport: Sucht 4.0 – Gravierende Folgen für die Arbeitswelt

    17.04.2019

    DAK-Gesundheitsreport: Millionen Erwerbstätige haben Probleme durch Alkohol und Computerspiele. Kasse fordert Werbeverbot für E-Zigaretten Berlin, 16. April 2019. Trinken, Dampfen, Gamen – das Suchtrisiko von Millionen Beschäftigten hat gravierende Folgen für die Arbeitswelt. Der Krankenstand bei betroffenen Erwerbstätigen ist doppelt so hoch. Ferner sind sie häufig unkonzentrierter im Job...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit startet Online-Programm bei Alkoholproblemen

    16.04.2019

    Kostenloses Coaching „Vorvida“ bietet individuelle Hilfe Hamburg, 16. April 2019. Die DAK-Gesundheit bietet ein neues digitales Hilfsangebot bei Alkoholproblemen. Versicherte der Krankenkasse können ein kostenloses Online-Coaching nutzen, um ihren Alkoholkonsum zu reduzieren. Vier Millionen Erwerbstätige in Deutschland haben einen riskanten Alkoholkonsum. Doch es fehlt bisher an...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Hotline zur Computerspiel-Sucht bei Kindern

    09.04.2019

    DAK-Gesundheit und das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bieten Eltern am 11. April Beratung zum Thema Gaming an Hamburg, 8. April 2019. Computerspielen gehört heute fest zum Alltag der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Rund drei Millionen 12- bis 17-Jährige „zocken“ regelmäßig, 465.000 Jugendliche in Deutschland zeigen sogar ein riskantes Spielverhalten. Die Betroffenen...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Einladung zur Pressekonferenz am 16. April: DAK-Gesundheitsreport 2019: „Sucht 4.0 – Trinken, Dampfen, Gamen in der Arbeitswelt“

    08.04.2019

    DAK-Gesundheitsreport 2019: „Sucht 4.0 – Trinken, Dampfen, Gamen in der Arbeitswelt“ Sehr geehrte Damen und Herren, Millionen Menschen in Deutschland rauchen oder sind alkoholabhängig. Neue Süchte wie die Computerspielsucht sind auf dem Vormarsch. Doch wie relevant ist das für die Arbeitswelt? Wie viele Beschäftigte sind betroffen? Und haben Menschen mit einem Suchtrisiko einen höheren...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit fordert Reform der Pflegeversicherung – Resolution des Verwaltungsrats

    29.03.2019

    Verwaltungsrat beschließt Resolution zur solidarischen Neuausrichtung Hamburg, 29. März 2019. Der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit fordert eine solidarische Neuausrichtung der Pflegeversicherung. Das oberste Gremium der Kasse hat auf seiner Sitzung am 28. März eine entsprechende Resolution verabschiedet. Die Kernforderung ist eine Entlastung Pflegebedürftiger und deren Familien,...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit begrüßt Wettbewerbs-Reform in GKV

    26.03.2019

    Vorstandschef Andreas Storm nennt Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Spahn „mutig und zukunftsorientiert“ Hamburg, 25. März 2019. Der Vorstandsvorsitzende der DAK-Gesundheit , Andreas Storm, begrüßt die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Reform des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung: "Die Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Rückhalt für die Zeitumstellung auf dem Tiefpunkt

    25.03.2019

    Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt DAK-Umfrage: 26 Prozent hatten gesundheitliche Probleme nach dem Dreh an der Uhr Hamburg, 25. März 2019. Der Widerstand gegen die Zeitumstellung wächst: Immer weniger Menschen in Deutschland halten sie noch für sinnvoll. Nach einer repräsentativen Umfrage* der DAK-Gesundheit liegt der Anteil der Befürworter bei 18 Prozent – und damit auf...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK firmus

    BKK firmus kooperiert mit der INTER-Versicherungsgruppe

    19.03.2019

    Die BKK firmus ist eine strategische Kooperation mit dem Mannheimer Versicherungsunternehmen „INTER“ eingegangen, um ihren Kunden attraktive Zusatzangebote dort anbieten zu können, wo die Zuständigkeit der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) endet. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.bkk-firmus.de/zusatzversicherungen sowie in der beiliegenden Pressemitteilung.
    Logo der BKK firmus

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Computerspiele: 465.000 Jugendliche sind Risiko-Gamer

    06.03.2019

    Neue Studie von DAK-Gesundheit und Deutschen Zentrum für Suchtfragen untersucht auch Geldausgaben bei 12- bis 17-Jährigen Hamburg, 5. März 2019. In Deutschland spielen rund drei Millionen Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren regelmäßig am Computer. Nach einer neuen DAK-Studie gelten 15,4 Prozent der Minderjährigen als sogenannte Risiko-Gamer. Damit zeigen rund 465.000 aller Jugendlichen...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Fasten 2019: Immer mehr Menschen halten es für sinnvoll

    04.03.2019

    Neue DAK-Studie: Alkoholverzicht weiterhin Spitzenreiter Hamburg, 4. März 2019. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Die Zahl der Fasten-Befürworter stieg in den vergangenen Jahren stetig an. Lag sie vor acht Jahren noch bei 53 Prozent, sind es nun 63 Prozent – ein Plus von fast 20 Prozent. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Einladung zur Pressekonferenz am 5. März:

    25.02.2019

    DAK-Studie: „Geld für Games – Wenn Computerspiel zum Glücksspiel wird“ Neue Untersuchung zeigt Abhängigkeiten und Probleme bei 12- bis 17-Jährigen Sehr geehrte Damen und Herren, über 90 Prozent der Jugendlichen in Deutschland spielt Computerspiele. Vor allem kostenlose Games wie „Fortnite“ oder „Minecraft“ werden immer beliebter. Oft aber versteckt sich eine Kostenfalle im weiteren...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    „fit4future“: 1.200 neue Schulen und Kitas

    25.02.2019

    Das Präventionsprogramm von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit wird auf weitere Altersgruppen ausgeweitet Hamburg/München, 22. Februar 2019. Nach dem erfolgreichen Start an 2.000 Grund- und Förderschulen wird das Präventionsprogramm „fit4future“ ab Herbst 2019 erstmals auch für Kitas und weiterführende Schulen angeboten. Das bundesweite Angebot von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    Umgang mit Alkohol: DAK-Hotline hilft besorgten Eltern

    25.02.2019

    Experten beraten Eltern am 25. Februar zum richtigen Umgang mit Alkohol in der Familie Hamburg, 22. Februar 2019. Ein Fünftel aller Eltern in Deutschland macht sich Sorgen, dass ihre Kinder zu viel Alkohol trinken. Das zeigt eine repräsentative Elternbefragung der DAK-Gesundheit . Die Sorge ist nicht unbegründet: 2017 sind bundesweit 2.764 Schüler zwischen 10 und 15 Jahren mit einer akuten...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der mhplus Betriebskrankenkasse

    Krankenkassen im Vergleich: mhplus unter den Top Kassen

    18.02.2019

    Im Vergleichstest des Wirtschaftsmagazins Focus Money (7/2019) belegte die mhplus Krankenkasse unter 65 bewerteten Kassen Rang acht. Punkten konnte die Kasse insbesondere in Sachen Service, Gesundheitsförderung und Wahltarife mit der Bewertung „sehr gut“. Für zahnmedizinische Versorgung gab es die Bestnote „hervorragend“. Überzeugen konnte die Kasse unter anderem auch mit Zusatzleistungen,...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der R+V Betriebskrankenkasse

    Verständliche Medizinersprache: Mitglieder der R+V BKK profitieren von Sonderkonditionen bei „Was hab' ich?“

    14.02.2019

    Texte in ärztlichen Befunden sind häufig schwer verständlich. Wer weiß schon, dass eine Agranulozytose ein hochgradiger Mangel an weißen Blutkörperchen ist? Wer es ab sofort genauer wissen möchte, kann medizinische Befunde in verständliche Sprache übersetzen lassen. Die R+V BKK kooperiert dazu mit dem Portal „Was hab' ich?“. Mitglieder der Wiesbadener Krankenkasse profitieren von einer...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der DAK-Gesundheit

    DAK-Gesundheit mit neuer Leistung zur HIV-Prophylaxe

    13.02.2019

    DAK-Gesundheit zahlt Arzneimittel zur HIV-Prophylaxe Große gesetzliche Kasse übernimmt Kosten für die „PrEP“ Hamburg, 13. Februar 2019. Die DAK-Gesundheit übernimmt rückwirkend ab 1. Januar Kosten für die sogenannte PrEP. Dabei handelt es sich um eine medikamentöse HIV-Prophylaxe, die eine Infektion verhindern kann. Im Zentrum stehen Arzneistoffe, die als HIV-Medikamente lang erprobt sind,...
    Logo der DAK-Gesundheit

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Salus BKK

    Ernährungsführerschein für Kinder

    08.02.2019

    Schneiden, schälen, kochen, kosten und gemeinsam speisen stehen seit Ende Januar für die 60 Drittklässler der Walluftalschule auf dem Stundenplan. Gemeinsam mit Carola Beck, Ernährungsexpertin der Salus BKK , bekommen die Grundschulkinder den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln vermittelt und erlernen durch selbst zubereite Speisen eine gesunde Ernährung. Möglich macht dies das Projekt...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Salus BKK

    Übergabe Gesundheitskoffer

    08.02.2019

    Die Einstellung gegenüber gesunder Ernährung und Bewegung wird schon im frühsten Kindesalter geprägt. Daher setzt der BKK Gesundheitskoffer "Fit von klein auf" genau hier an und soll den Kindern in Kindertagesstätten einen gesunden Lebensstil vermitteln.

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    hkk-Fehlzeitenanalyse: Arbeitnehmer fallen häufiger lange aus

    28.01.2019

    Bremen, 28.01.2019: Für etliche hkk-versicherte Arbeitnehmer war 2018 gesundheitlich kein gutes Jahr. Das ist das Ergebnis einer aktuellen hkk-Datenanalyse unter der Leitung von Dr. Bernard Braun vom Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (BIAG). Be-sonders auffällig ist die Zunahme der Langzeitausfälle. Demnach haben krankheitsbedingte Fehlzeiten am Arbeitsplatz, die länger...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
  • + Pressemitteilungen der Kassen aus dem Jahr 2018

    Pressemitteilung der hkk Krankenkasse

    hkk 2019 erneut günstigste bundesweit wählbare Krankenkasse - Beitragsvorteil bis zu 302 Euro pro Jahr

    21.12.2018

    Die hkk (Handelskrankenkasse) mit Hauptsitz in Bremen senkt ihren Zu-satzbeitrag zum 1. Januar 2019 von 0,59 auf 0,39 Prozent. Dies entspricht einer Senkung des Gesamtbeitrags auf 14,99 Prozent. Das hat der Verwaltungsrat unter Leitung der alternierenden Vorsitzenden Ronald-Mike Neumeyer und Roland Schultze gestern Abend beschlossen. Für hkk-versicherte Arbeitnehmer und Rentner reduziert sich...
    Logo der hkk Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK Akzo Nobel Bayern

    15,1 % Beitragssatz bleibt stabil, Verwaltungsrat der BKK Akzo Nobel Bayern beschließt Haushalt

    19.12.2018

    Erlenbach, 18.12.2018 – Der Verwaltungsrat der BKK Akzo Nobel hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den aktuellen Beitragssatz in Höhe von 15,1 % auch in 2019 beizubehalten. Damit liegt der Beitragssatz weiterhin deutlich unter dem durchschnittlichen Beitragssatz aller Krankenkassen von 15,5 %. Die BKK Akzo Nobel bleibt damit auch künftig die günstigste bayerische Krankenkasse. Durch die...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Salus BKK

    Salus BKK startet mit neuer Online-Geschäftsstelle

    18.12.2018

    Ab sofort können sich Versicherte der Salus BKK lästige Wege zur Post oder die Beachtung von Öffnungszeiten sparen. Denn mit der neuen Online-Geschäftsstelle (OGS) der Salus BKK lassen sich viele Anliegen schnell und unkompliziert von zu Hause aus erledigen. Über die neue Plattform ist es jetzt möglich, persönliche Daten zu ändern, Krankmeldungen einzureichen oder Anträge direkt online...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der IKK Brandenburg und Berlin

    IKK BB geht stabil ins neue Jahr - Fast 10.000 Neukunden 2018

    14.12.2018

    • IKK BB-Zusatzbeitrag stabil bei 1,3 Prozent • Erweiterte Darmkrebs-Vorsorge als neue Zusatzleistung beschlossen • Schnelle Reform des Morbi-RSA gefordert (Potsdam, 14.12.2018) Die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) startet mit einem stabilen Beitragssatz ins Jahr 2019. Dies beschloss der IKK-Verwaltungsrat in seiner gestrigen Sitzung in Potsdam und mahnte für die...
    Logo der IKK Brandenburg und Berlin

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der R+V Betriebskrankenkasse

    Kicken wie die Weltmeister

    14.12.2018

    Stiftung Gesundheitsservice fördert den Verein T21 e.V. mit 5.000 EUR für ein Fußballcamp mit Dieter Müller Wiesbaden/Frankfurt, 13.12.2018, Kinder mit Down-Syndrom und Fußballleidenschaft bekommen im nächsten Jahr eine außergewöhnliche Chance und werden finanziell gefördert. Mit dem beachtlichen Betrag von 5.000 EUR bezuschusst die Stiftung Gesundheitsservice den gemeinnützigen Verein T21 –...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BARMER

    BARMER-Verwaltungsrat erweitert Bonusprogramm und Kostenübernahme bei Reiseschutzimpfungen

    13.12.2018

    Wuppertal/Berlin, 12. Dezember 2018 – Die BARMER übernimmt im kommenden Jahr die kompletten Kosten für Reiseschutzimpfungen bei Privatreisen. Dazu reicht bereits eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts aus. Die entsprechende Satzungs-Mehrleistung hat der Verwaltungsrat der Krankenkasse beschlossen. „Ein ausreichender Impfschutz kann gerade im Ausland enorm...
    Logo der BARMER

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Heimat Krankenkasse

    Neue Leistungen bei der Heimat Krankenkasse - Verwaltungsrat beschließt Haushaltsplanung 2019

    13.12.2018

    Versicherte der Heimat Krankenkasse erhalten im kommenden Jahr weitere und verbesserte Zusatzleistungen. Dies hat der Verwaltungsrat der gesetzlichen Krankenkasse in seiner aktuellen Sitzung beschlossen. Neu hinzu kommen unter anderem ein Babybonus in Höhe von 200 Euro, zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, professionelle Zahnreinigung auch für Jugendliche, ein höheres...
    Logo der Heimat Krankenkasse

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Continentale Betriebskrankenkasse

    Continentale BKK senkt Zusatzbeitrag

    12.12.2018

    Die Continentale Betriebskrankenkasse (BKK) senkt zum 1. Januar 2019 den Zusatzbeitrag um 0,2 Prozent auf 1,1 Prozent ab. Diese gute Nachricht für alle Mitglieder hat der Verwaltungsrat der BKK in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 beschlossen. Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde, das Bundesversicherungsamt. „Die Senkung des Zusatzbeitrages ist uns...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der Salus BKK

    Salus BKK senkt Beitragssatz

    12.12.2018

    Gute Nachrichten für alle Mitglieder der Salus BKK . Der Verwaltungsrat der Salus BKK hat in seiner Sitzung am 11. Dezember in Erfurt einstimmig beschlossen den Beitragssatz zu senken. Mit einem Zusatzbeitrag von 0,79% wird die Salus BKK ins Jahr 2019 starten. Zusammen mit dem gesetzlich festgelegten allgemeinen Beitragssatz in Höhe von 14,6% beträgt der Beitragssatz der Salus BKK somit...

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK Freudenberg

    BKK Freudenberg: Senkung des Beitragssatzes und erweiterte Satzungsleistungen!

    07.12.2018

    Die BKK Freudenberg senkt ab Januar 2019 ihren bereits attraktiven Zusatzbeitrag, um 0,2 Beitragssatzpunkte auf ein sehr niedriges Niveau von 0,7 Prozent des persönlichen Bruttoein-kommens. Dem hat der Verwaltungsrat der BKK in seiner Sitzung am 07. Dezember für die inzwi-schen über 33.000 Versicherten zugestimmt.

    Weiterlesen...

     
    Pressemitteilung der BKK firmus

    BKK firmus senkt Zusatzbeitrag im neuen Jahr auf 0,44%

    05.12.2018

    Die Krankenkasse „ BKK firmus “ senkt im neuen Jahr den Zusatzbeitrag für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf 0,44%. Dies hat der Verwaltungsrat in seiner Sitzung am 29.11.2018 einstimmig beschlossen. Auch Rentner werden 2019 entlastet. Mit dem sogenannten Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) hat der Gesetzgeber beschlossen, dass die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung ab dem...
    Logo der BKK firmus

    Weiterlesen...

Wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen, Übersichten und Informationen erfolgen sorgfältig und objektiv. Trotz aller Sorgfalt sind einzelne Fehler oder Ungenauigkeiten aber nie auszuschließen. Wir können daher keine Gewähr übernehmen. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich bitte vor einer Entscheidung direkt an die jeweilige Krankenkasse.

Direkt zur Krankenkasse

Die günstigsten Krankenkassen
für Sie in