Aktuelle Meldungen der Kassensuche GmbH

Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um die Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands:

  • + 2017

    Neues Pflegestärkungsgesetz II verändert den Arbeitsmarkt. Der bereits bestehende Fachkräftemangel wird verschärft

    23.02.2017

    Im Bereich der Pflege werden Wohltaten verteilt, die Nebenwirkungen und Kosten aber kaum thematisiert.

    Weiterlesen...

    Leistungsverbesserungen durch Pflegereform umstritten - Erste Einbußen in der stationären Pflege beklagt

    14.02.2017

    Mit der zum Jahresbeginn in Kraft getretenen Pflegereform soll vieles besser werden. Zumindest in der Momentaufnahme sorgt die Einteilung in fünf Pflegegrade, welche die bisherigen drei Pflegestufen ablösen, für eine Verbesserung.

    Weiterlesen...

    Arzneimittelkosten sind 2016 erneut deutlich gestiegen

    01.02.2017

    Der Deutsche Apothekerverband (DAV) ist fix, schon Ende Januar legte er erste Hochrechnungen zu den Arzneimittelkosten des Vorjahres vor. Demnach hat die gesetzliche Krankenversicherung im Jahr 2016 insgesamt 34,1 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben.

    Weiterlesen...

    Politische Debatte über Gesundheitsversorgung - Die nächste Generation der Gesundheitsreformen

    16.01.2017

    Mitte Januar treffen sich in Paris die Gesundheitsminister aus über 35 OECD-Nationen und -Partnern, um über die Struktur der kommenden Gesundheitsreformen zu diskutieren.

    Weiterlesen...

    Meinungskampf um die Volksversicherung wird angeheizt. Beitragspflicht für Beamte in gesetzlichen Krankenkassen angestoßen

    13.01.2017

    Mit einer Studie zur Beitragspflicht für Beamte in gesetzlichen Kassen (GKV) sorgt die Bertelsmann-Stiftung für Furore. Rund 60 Milliarden Euro könnten sich Bund und Länder in den kommenden 14 Jahren sparen, wenn sie eine solchen Schwenk vollzögen, behaupten die Autoren.

    Weiterlesen...

    Zusatzbeiträge 2017 – hohe Stabilität, aber einige unschöne Überraschungen für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen

    02.01.2017

    Zum Jahreswechsel liegt nun die erste statistische Auswertung der neuen Zusatzbeiträge gesetzlicher Krankenkassen vor, die das führende Online-Portal www.gesetzlichekrankenkassen.de veröffentlicht hat: 27 Gesetzliche Krankenkassen erhöhen ihre Beiträge, bei 2 Krankenkassen wird es durch Fusionen preiswerter. 6,8% der Beitragszahler müssen im Jahr 2017 mehr Geld aufwenden, nur 0,07% sparen welches. Der höchste Zusatzbeitrag liegt jetzt bei 1,8%, der niedrigste bei 0,3%.

    Weiterlesen...

  • + 2016

    Whistle Blower im Gesundheitswesen

    08.12.2016

    Insider decken die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen nach dem dritten Quartal auf. Bundesgesundheitsministerium hält sich bedeckt und will die Zahlen erst später kommentieren.

    Weiterlesen...

    Europäischer Gerichtshof: Freie Preise für rezeptpflichtige Arzneimittel

    15.11.2016

    Preisbindung für rezeptpflichtige Arzneimittel ist mit Europarecht nicht vereinbar. Versandapotheken bieten Boni an, Apotheker fordern Rückendeckung der Politik.

    Weiterlesen...

    Stabile Zusatzbeiträge erschweren den Wettbewerb

    07.11.2016

    Der aus Experten des Bundesgesundheitsministeriums, des Bundesversicherungsamtes und des GKV- Spitzenverbandes bestehende Schätzerkreis hält eine allgemeine Erhöhung der Zusatzbeiträge für unnötig.

    Weiterlesen...

    Bundesfinanzhof schafft Klarheit

    24.10.2016

    Bonusleistungen einer Krankenkasse sind steuerunschädlich, wenn sie zweckgebunden vergeben werden, also finanzielle Vorleistungen des Mitglieds honorieren. In diesem Fall berechtigen sie die Finanzämter nicht, den Sonderausgabenabzug entsprechend zu kürzen.

    Weiterlesen...

    Mediales Erdbeben für die Kassenfinanzen

    14.10.2016

    Wie krank ist mein Patient, aus dieser alltäglichen Überlegung jedes Mediziners macht der Risiko-Struktur-Ausgleich RSA einen Wirtschaftskrimi.

    Weiterlesen...

    Spezialisten und Hausarzt teilen sich die ambulante Seniorenbetreuung

    10.10.2016

    Ein neues Konzept zur häuslichen Betreuung der älteren Generation hat die Vertragswerkstatt der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vorgestellt.

    Weiterlesen...

    Notaufnahme im Krankenhaus kosten Krankenkassen Milliarden

    08.09.2016

    Knapp 3,5 Millionen vermeidbare Krankenhausfälle haben die Wissenschaftler des IGES-Instituts ermittelt.

    Weiterlesen...

    DKV-Studie zum Gesundheitszustand der Deutschen - Nur jeder zehnte erreicht in allen Disziplinen gute Noten

    07.09.2016

    Menschen, die gesund leben, «bewegen sich ausreichend, essen ausgewogen, rauchen nicht, trinken wenig Alkohol und haben kein Problem mit Stress», lautet die Definition der aktuellen Version der Studie "Wie gesund lebt Deutschland?"

    Weiterlesen...

    Effizienter dem Abrechnungsbetrug auf die Spur kommen

    29.08.2016

    Der Abrechnungsbetrug in der häuslichen Krankenpflege ist ein wichtiger Aspekt des Drittes Pflegestärkungsgesetz PSG III, welches das Bundeskabinett am 28. Juni beschlossen hat.

    Weiterlesen...

    Barmer GEK legt ihren Krankenhausreport vor

    18.08.2016

    Zum zwölften Mal in Folge legt die Barmer GEK ihren Krankenhausreport vor.

    Weiterlesen...

    Notaufnahme im Krankenhaus kosten Krankenkassen Milliarden

    16.08.2016

    Knapp 3,5 Millionen vermeidbare Krankenhausfälle haben die Wissenschaftler des IGES-Instituts ermittelt.

    Weiterlesen...

    Stationäre Betreuung im Fokus

    12.08.2016

    Barmer GEK legt den neuen Krankenhausreport vor Schwertpunktthema in diesem Jahr: Adipositas

    Weiterlesen...

    Abnehmen per Operation als Kassenleistung

    05.08.2016

    Chirurgische Eingriffe bei Fettleibigkeit branchenweit verfünffacht

    Weiterlesen...

    Bei sinnvollen Zusatzleistungen zurückgepfiffen

    03.08.2016

    Aus, vorbei – in höchster Instanz hat das Bundessozialgericht drei Krankenkassen untersagt, ihre Mitglieder und familienversicherte Angehörige weltweit bei Auslandsreisen im Fall einer ernsthaften Erkrankung vor materiellen Schäden zu bewahren

    Weiterlesen...

    Allenfalls ein Arzneimittel„reförmchen“

    26.07.2016

    Fast zwei Jahre wurde verhandelt, herausgekommen ist beim Pharmadialog zwischen der Pharmaindustrie und den Ministerien für Gesundheit, Wirtschaft und Forschung ein eher fader Kompromiss, der es allen rechtmachen will.

    Weiterlesen...

    Krankenkassen werden bald Beiträge erhöhen

    19.07.2016

    Die Ausgaben der Krankenkassen steigen schneller als die Einnahmen. Das gab am Donnerstag die Vorstandsvorsitzende des GKV-Bundesverbandes, Doris Pfeiffer, bekannt.

    Weiterlesen...

    Verschiebebahnhof Krankenkasse

    15.07.2016

    Rund ein Drittel der Kosten für Harz-IV-Empfänger werden einfach auf die Krankenkassenmitglieder umgewälzt. Das beklagte der GKV-Bundesverband am Donnerstag bei der Vorstellung seiner Prognosen bis 2017.

    Weiterlesen...

Auf unseren Webseiten finden Sie unter anderem:

  • Ausführliche Leistungsinformationen zu den Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands
  • Beitragssätze der Gesetzlichen Krankenkassen?
  • Übersichten von Zusatzbeiträgen und Bonuszahlungen
  • Spezielle Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen, die über das gesetzliche Mindestmaß hinausgehen

Informieren Sie sich unabhängig!

 

Thomas_klein
Ihr Ansprechpartner:
Thomas Adolph,
Geschäftsführer

(Hochaufgelöste Pressefotos
stellen wir Ihnen auf Wunsch
gerne zur Verfügung.)

Kassensuche GmbH

Vilbeler Landstraße 186
60388 Frankfurt

Tel.:
06109-50560
Fax:
06109-505629
E-Mail:
presse [at] gesetzlichekrankenkassen.de