Scroll to top
BKK 24
Anzeige

Zusätzliche Zahnleistungen

Gesetzlich Versicherte haben Anspruch auf die zahnmedizinisch notwendige Versorgung. Im Gesetz (SGB V § 28, Absatz 2) heißt es „Die zahnärztliche Behandlung umfasst die Tätigkeit des Zahnarztes, die zur Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten nach den Regeln der zahnärztlichen Kunst ausreichend und zweckmäßig ist; sie umfasst auch konservierend-chirurgische Leistungen und Röntgenleistungen, die im Zusammenhang mit Zahnersatz einschließlich Zahnkronen und Suprakonstruktionen erbracht werden. Wählen Versicherte bei Zahnfüllungen eine darüber hinausgehende Versorgung, haben sie die Mehrkosten selbst zu tragen. In diesen Fällen ist von den Kassen die vergleichbare preisgünstigste plastische Füllung als Sachleistung abzurechnen.“
Voraussetzung für die Kostenübernahme der Krankenkassen z.B. bei Zahnersatz ist der Heil- und Kostenplan, der vom behandelnden Zahnarzt erstellt wird. Der Versicherte sollte sich diesen erklären lassen und fragen, ob und welche Kosten auf ihn zukommen. Der Heil- und Kostenplan muss der Krankenkasse zur Genehmigung vorgelegt werden.
Der Versicherte kann sich auch direkt an seine Krankenkasse wenden und nach günstigen Alternativen fragen, denn einige Krankenkassen haben auch besondere Verträge mit bestimmten Dienstleistern abgeschlossen, sodass sich z.B. der Anteil an einem teureren Zahnersatz verringern kann. Bei anderen Krankenkassen kann der Versicherte auch ein bundesweites Netz von Zahnärzten nutzen, die ihre Leistungen und Zahnersatz zu festen Preisen anbieten.
Einige Krankenkassen beteiligen sich auch an den Kosten für eine professionelle Zahnreinigung, die nicht zu den gesetzlich festgelegten Leistungen gehört, oder bieten diese z.B. jährlich bei Vertragsärzten kostenfrei an.

Über den genauen Leistungsumfang und die Kostenübernahme im Zahnbereich sollte man sich bei der jeweiligen Krankenkasse informieren.

(Stand: Oktober 2017)

An dieser Stelle finden Sie in Kürze eine detaillierte Übersicht darüber, welche Kassen diese und weitere Leistungen erfüllen.

Wir fragen die Krankenkassen hier, ob erweiterte Leistungen erfolgen z.B. für:

  • Professionelle Zahnreinigung (ganz kostenfrei oder Zuschuß)
  • Spezielle Behandlungen
  • Zahnersatz (ganz kostenfrei oder besonders vergünstigte Konditionen)
  • Preisvergleiche zum kostengünstigeren Bezug von Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung

TIPP: Mit unserer KASSENSUCHE können Sie direkt die Ihnen wichtigen Leistungen auswählen und mit einem Mausklick die Krankenkassen finden, die genau diese Zusatzleistungen anbieten!

Alle Details zur entsprechenden Kasse mit den jeweiligen Zusatzleistungen finden Sie dann im "Informationsblatt zur Krankenkasse" - ganz praktisch als PDF zum Download und Ausdruck. Und garantiert vollständig kostenfrei!