Scroll to top

Kassenbeiträge

Die günstigsten Krankenkassen in der Übersicht

Deutschlandkarte

Für eine entsprechende Übersicht wählen Sie bitte im Menü oder auf der Karte das Land aus, in dem Sie mit Ihrem Erstwohnsitz gemeldet sind oder in dem Sie arbeiten:

Beitrag für Studenten:

Durch die Einführung kassenindividueller Zusatzbeiträge zum 01.01.2015 hat sich die Berechnung der Studentenbeiträge verändert, so dass nun auch der Studentenbeitrag nicht mehr einheitlich ist, sondern sich von Kasse zu Kasse unterscheidet.
Wir haben hierfür eine eigene Seite Preisvergleiche für Studenten eingerichtet.

So berechnet sich Ihr Beitrag als Arbeitnehmer:

Da die Gesetzliche Krankenkasse seit Januar 2019 wieder paritätisch finanziert wird, bezahlen Arbeitgeber und Beschäftigte vom Bruttolohn zu gleichen Teilen den für alle Krankenkassen identischen Beitragssatz von 14,6 % plus dem individuellen Zusatzbeitrag, den jede Krankenkasse selbst festlegt.
Die Summe aus Beitragssatz und individuellem Zusatzbeitrag ergibt den gesamten Beitragssatz einer Krankenkasse.

Beispiel:
Sie verdienen monatlich EURO 3.000,- brutto. Bei einem Beitragssatz von z.B. 15,7% zahlen Sie und Ihr Arbeitgeber folgende Beiträge:

Beitragssatz 15,70% 471,00 EUR
Zuschuss vom Arbeitgeber 7,85% 235,50 EUR
Ihr persönlicher Beitrag pro Monat 7,85% 235,50 EUR