Scroll to top
Pressemitteilung der DAK-Gesundheit, 06.01.2021

DAK-Gesundheit verlängert Kooperation mit Nia Health

App für Hilfe im Umgang mit Neurodermitis bei Kindern

Hamburg, 6. Januar 2021. Die DAK-Gesundheit verlängert die Kooperation mit Nia Health bis zum 31. Dezember 2021. DAK-Versicherte können die Premiumversion der App Nia ab sofort bis zum Jahresende 2021 kostenfrei verwenden. Nia ist die meistgenutzte Neurodermitis-App im deutschsprachigen Raum und die erste als Medizinprodukt zugelassene App dieser Art weltweit.

Jedes zwölfte Kind in Deutschland leidet an Neurodermitis. Das ist das Ergebnis des vergangenen Kinder- und Jugendreports der DAK-Gesundheit. Damit ist Neurodermitis die am meisten verbreitete chronische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter. Sie ist eine chronisch und schubweise verlaufende entzündliche Hauterkrankung. Symptome sind eine empfindliche und trockene Haut, Rötungen und Juckreiz. Als Ergänzung zur Behandlung beim Kinderarzt bietet die DAK-Gesundheit ihren Versicherten bereits seit dem Sommer die App Nia an, die Eltern im Umgang mit Neurodermitis bei ihren Kindern digital unterstützt. In der Neurodermitis-App Nia können Symptome digital dokumentiert werden. Eltern erhalten zudem viele Tipps und Hintergrundwissen rund um die Themen Medikamente und Körperpflege.

Nia Health Co-Gründer Tobias Seidl zeigt sich erfreut über das entgegengebrachte Vertrauen seitens der DAK-Gesundheit: „Die Zusammenarbeit mit der DAK-Gesundheit fand von der ersten Stunde an auf Augenhöhe statt. Wir sind sehr froh, einen Partner an unserer Seite zu haben, der sich so stark für das Wohlergehen von Familien engagiert.”

DAK-Versicherte mit Kindern bis acht Jahren, die bereits Nia Premium über das Kooperationsangebot nutzen, können den Nia Service wie gewohnt noch über ein Jahr kostenfrei weiter nutzen. Für alle Neuanmeldungen verlängert sich die Nutzungsdauer der ursprünglich angebotenen sechs Monate natürlich ebenfalls bis Ende 2021.

Weitere Informationen zur Kooperation sind unter https://www.dak.de/nia zu finden.


Die Pressemitteilung "DAK-Gesundheit verlängert Kooperation mit Nia Health" als PDF-Datei herunterladen


 

 

Zurück zu allen Pressemitteilungen
Wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen, Übersichten und Informationen erfolgen sorgfältig und objektiv. Trotz aller Sorgfalt sind einzelne Fehler oder Ungenauigkeiten aber nie auszuschließen. Wir können daher keine Gewähr übernehmen. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich bitte vor einer Entscheidung direkt an die jeweilige Krankenkasse.

Direkt zur Krankenkasse

Die günstigsten Krankenkassen
für Sie in