Scroll to top
Pressemitteilung der BKK_DürkoppAdler, 28.12.2021

BKK_DürkoppAdler senkt Zusatzbeitrag auf 0,88 Prozent

Die BKK_DürkoppAdler senkt ihren Zusatzbeitrag zum 1. Januar 2022 von 1,2 Prozent auf 0,88 Prozent. Das hat der Verwaltungsrat in der Sitzung am 16. Dezember 2021 beschlossen.

Der kassenindividuelle Zusatzbeitrag liegt 0,42 Prozentpunkte unterhalb des durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes von 1,3 Prozent und ist somit um ein Drittel niedriger. An ihren exklusiven Zusatzleistungen sowie dem persönlichen Service hält die Bielefelder Krankenkasse für ihre Versicherten weiterhin fest und wird zudem ihre digitalen Angebote noch stärker ausbauen.

„Wir möchten unseren Kunden einen möglichst niedrigen Beitragssatz neben überaus umfangreichen Zusatzleistungen und optimalem Service anbieten. Dank vorausschauender und langfristiger Planung ist uns dies für das Jahr 2022 sehr gut gelungen“, erklärt Elke Löhr, Vorständin der BKK_DürkoppAdler. „Mit 0,88 Prozent liegen wir nicht nur unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag, sondern zählen auch zu den günstigsten Krankenkassen in Ostwestfalen-Lippe sowie deutschlandweit“, so Löhr weiter.

Trotz steigender Kosten im Gesundheitswesen sowie der anhaltenden Corona-Pandemie kann die regional ausgerichtete Krankenkasse auf eine solide Finanzierung verweisen und wird auch in Zukunft den Herausforderungen des Gesundheitswesens zuversichtlich, authentisch und vor allen Dingen lösungsorientiert entgegentreten.

Über die BKK_DürkoppAdler
Bereits seit 1873 stehen bei der BKK_DürkoppAdler die Versicherten im Mittelpunkt. Die BKK_DürkoppAdler zählt damit zu den ältesten Betriebskrankenkassen Deutschlands. Stark in der Region Ostwestfalen-Lippe verwurzelt ist die BKK für Versicherte aus ganz Nordrhein-Westfalen geöffnet. Im Kundencenter in Bielefeld betreuen ca. 50 Mitarbeiter*innen rund 23.000 Versicherte. Die BKK_DürkoppAdler zeichnet sich durch einen persönlichen Service, Stabilität, umfangreiche Zusatzleistungen sowie innovative (Online-) Angebote aus.

 

Zurück zu allen Pressemitteilungen
Wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen, Übersichten und Informationen erfolgen sorgfältig und objektiv. Trotz aller Sorgfalt sind einzelne Fehler oder Ungenauigkeiten aber nie auszuschließen. Wir können daher keine Gewähr übernehmen. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich bitte vor einer Entscheidung direkt an die jeweilige Krankenkasse.

Direkt zur Krankenkasse

Die günstigsten Krankenkassen
für Sie in