Scroll to top
Pressemitteilung der mhplus Betriebskrankenkasse, 19.03.2020

mhplus-Geschäftsstellen geschlossen.

Das Coronavirus schränkt das öffentliche Leben in Deutschland zunehmend ein. Ziel der Maßnahmen ist es, soziale Kontakte zu vermeiden und die Infektionsrisiken zu reduzieren.

Vor diesem Hintergrund schließt die mhplus ab Montag, den 16.03.2020, vorübergehend alle Kundencenter für die persönliche Beratung.

Kunden erreichen die mhplus selbstverständlich weiter über die gewohnten Kontaktkanäle: telefonisch unter der Rufnummer 07141 9790 0, per Post an die gewohnten Postanschriften und per E-Mail (info@mhplus.de).

In dringenden Fällen kann auch ein persönlicher Termin vereinbart werden. Versicherte wenden sich in diesem Fall an die oben genannten Rufnummer.

Die mhplus trägt auf diese Weise dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und schützt Kunden und Mitarbeiter.

 

Zurück zu allen Pressemitteilungen
Wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen, Übersichten und Informationen erfolgen sorgfältig und objektiv. Trotz aller Sorgfalt sind einzelne Fehler oder Ungenauigkeiten aber nie auszuschließen. Wir können daher keine Gewähr übernehmen. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich bitte vor einer Entscheidung direkt an die jeweilige Krankenkasse.

Direkt zur Krankenkasse

Die günstigsten Krankenkassen
für Sie in