Scroll to top
 

Informationen zum neuen Coronavirus SARS‑CoV‑2

Inhalt

Wer wird getestet?

Seit dem 28. Februar 2020 übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen den Test auf das neue Coronavirus SARS‑CoV‑2 – vorausgesetzt, ein Arzt entscheidet dies.

Ein Test wird nur durchgeführt, wenn Sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder sich in einer Region aufgehalten haben, in der das Virus flächendeckend nachgewiesen wurde und Sie grippeähnliche Symptome haben.

Wenn Sie sich sorgen, dass Sie sich angesteckt haben könnten, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117.

(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit, abgerufen am 18.03.2020)

 

Vereinfachte Krankschreibung bei Erkältungen

Aktuell gilt eine Ausnahmeregelung, wenn man sich wegen einer Erkältung krankschreiben lassen muss. Dazu müssen Sie nicht zum Arzt gehen, sondern können sich auch telefonisch krankschreiben lassen. Dies gilt wenn Sie

  • eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege haben
  • keine schweren Symptome haben
  • nicht die Kriterien für einen Coroanavirus-Verdachtsfall erfüllen
 

Der Krankenschein wird dann per Post zugestellt und sollte dann möglichst schnell dem Arbeitgeber vorgelegt werden.

(Quelle: GKV-Spitzenverband, abgerufen am 31.03.2020)

 

Krankenkassen schließen Geschäftsstellen

Zur Zeit schließen immer mehr Krankenkassen ihre Geschäftsstellen für den Publikumsverkehr.
Bitte informieren Sie sich, bevor Sie eine Geschäftsstelle aufsuchen möchten, ob diese auch geöffnet hat.

Die Kontaktdaten der meisten Geschäftsstellen erfahren Sie in unserem Geschäftsstellenfinder.

Weitere Hotlines, die zum Thema Coronavirus informieren:

Weitere Informationen im Internet finden Sie hier:

Wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen, Übersichten und Informationen erfolgen sorgfältig und objektiv. Trotz aller Sorgfalt sind einzelne Fehler oder Ungenauigkeiten aber nie auszuschließen. Wir können daher keine Gewähr übernehmen. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich bitte vor einer Entscheidung direkt an die jeweilige Krankenkasse.

Direkt zur Krankenkasse

Die günstigsten Krankenkassen
für Sie in