Scroll to top

Aktuelle Pressemitteilungen der Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen stammen ausnahmslos von den jeweiligen Krankenkassen selbst. Wir als Websitebetreiber sind nicht für die darin enthaltenen Informationen verantwortlich. Sollten wir Kenntnis von rechtswidrigen, missbräuchlichen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalten einer hier veröffentlichten Meldung erlangen, werden die betreffenden Informationen - soweit dies für uns technisch möglich und zumutbar ist - unverzüglich entfernt und ggfls. weitere Schritte eingeleitet.


  • + Pressemitteilungen der Kassen aus dem Jahr 2018

    Pressemitteilung der IKK Brandenburg und Berlin

    IKK BB geht stabil ins neue Jahr - Fast 10.000 Neukunden 2018

    14.12.2018

    • IKK BB-Zusatzbeitrag stabil bei 1,3 Prozent • Erweiterte Darmkrebs-Vorsorge als neue Zusatzleistung beschlossen • Schnelle Reform des Morbi-RSA gefordert (Potsdam, 14.12.2018) Die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) startet mit einem stabilen Beitragssatz ins Jahr 2019. Dies beschloss der IKK-Verwaltungsrat in seiner gestrigen Sitzung in Potsdam und mahnte für die...

    Weiterlesen...