Scroll to top

Integrierte Versorgung

Die früheren Modellverfahren sind mehr und mehr in den Modellen der "Integrierten Versorgung" aufgegangen.

Zusätzlich haben wir bei den Krankenkassen noch nach "Besonderen ambulanten Versorgungen" gefragt, die weitere Leistungen für Versicherte bieten können!

Konkret wollen wir wissen, ob es bei bei bestimmten Erkrankungen oder Indikationen spezielle Maßnahmen gibt - so z.B. bei

  • Migräne
  • Grauer Star
  • Makula-Degeneration
  • Ambulante Operationen für Augenkrankheiten
  • Hörsturz
  • Tinnitus
  • Demenz
  • Depression
  • Gehirntumore
  • ADHS
  • Alkoholabhängigkeit
  • Drogenabhängigkeit
  • Angststörungen
  • Burn-Out
  • Magersucht
  • Bulimie
  • Schizophrenie
  • Magenkrebs
  • Darmkrebs
  • Ambulante Operationen bei Magen- und Darmerkrankungen
  • Speiseröhrenkrebs
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Hepatitis
  • Leberzirrhose
  • Fettleber
  • Leberkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Ambulante Operationen für gynäkologische Erkrankungen
  • Hodenkrebs
  • Prostatakrebs
  • Neurodermitis
  • Hautkrebs
  • Geschwüre
  • Offenes Bein
  • Geschwür durch Liegen (Dekubitus)
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Varikose
  • Ambulante Operationen bei Gefäßerkrankungen
  • Lungenkrebs
  • Schlafapnoe
  • Kehlkopfkrebs
  • Niereninsuffizienz
  • Erkrankungen des Nierengewebes
  • Blasentumore
  • Gicht
  • Adipositas
  • Mukoviszidose
  • Struma
  • Schilddrüsenkrebs
  • Schilddrüsenautonomie
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Kniegelenkserkrankungen
  • Rückenschmerzen
  • Schultergelenkerkrankungen
  • Hüftgelenkserkrankungen
  • Ambulante Operationen bei Gelenkerkrankungen
  • Periarthopathie
  • Bänderrisse
  • Bandscheibenvorfall
  • Osteoporose
  • Ambulante Operationen bei HNO-Krankheiten
  • Blutbildende Organe
  • Interdisziplinäre Schmerzbehandlung
  • Palliativmedizin
  • Pflegeheimversorgung
  • Praxisnetze
  • Regionale Vollversorgung
  • Telemedizinische Beratung
  • Zahnmedizin
  • Natürliche Entbindung im Krankenhaus
  • Frühgeburtenvermeidung
  • Gynäkologische Indikationen inkl. Risiko-Schwangerschaft
  • Reproduktionsmedizin
  • Erkrankungen bei Neugeborenen
  • Spezielle Kinderkrankheiten (ohne ADHS)
  • Transition (Überleitung vom Kinderarzt in die Erwachsenenmedizin)

An dieser Stelle finden Sie in Kürze eine detaillierte Übersicht darüber, welche Kassen diese Leistungen erfüllen.

Play Video anschauen

TIPP: Mit unserer KASSENSUCHE können Sie direkt die Ihnen wichtigen Leistungen auswählen und mit einem Mausklick die Krankenkassen finden, die genau diese Zusatzleistungen anbieten!

Alle Details zur entsprechenden Kasse mit den jeweiligen Zusatzleistungen finden Sie dann im "Informationsblatt zur Krankenkasse" - ganz praktisch als PDF zum Download und Ausdruck. Und garantiert vollständig kostenfrei!